Über GlanzLust - GlanzLust.de
Story zu Zweit

Über GlanzLust

Fiktive und reale Geschichten über Sportbekleidung

Ich liebe enganliegende glänzende Sportbekleidung (Lycra), heiße Manuel bin Baujahr 1982 und meine Frau Katy ist Baujahr 1979. Sie unterstützt mich bei meinen Vorlieben so gut sie nur kann.

mehr über glanzlust

Ich möchte euch gerne mit in meine Welt nehmen und von Zeit zu Zeit, meine Erfahrungen und Erlebnisse meiner Vorliebe erzählen.

Frau Mann im Badeanzug
Lycra Fetisch

Unter Lycra Fetisch (Fetisch= sexuelle Fixierung auf ein Objekt) versteht man die sexuelle Fixierung auf Bekleidung, die aus Lycra hergestellt ist.

Unter Fetisch versteht man die sexuelle Fixierung auf ein Objekt, sei es ein Gegenstand oder ein bestimmtes Körperteil. Man spricht auch von einem Fetisch, wenn durch den blossen Anblick oder das Berühren eines bestimmten Stoffes eine sexuelle Stimulierung stattfindet.

So werden Lycrafetischisten erregt, wenn z.B. die Partnerin Kleidungsstücke aus Lycra, einem sehr elastischen und dünnen Gewebe, trägt, welches hauteng am Körper anliegt. Das können z.B. Unterwäsche, Catsuits oder Ganzkörperanzüge sein oder Leggings, die 2009 ein Moderevival erleben. Sicher sehr zur Freude von Lycrafetischisten, wenn man an die glänzenden Leggings im Wet- oder Lederlook denkt, die sich wie eine zweite Haut an Po und Beine schmiegen.

Es gibt auch Lycrafetischisten, die ihren Fetisch alleine ausleben. Sie erregt es, wenn sie diesen Teile aus Lycra in den Händen halten oder selbst tragen. Manche suchen keinen Partner, sondern brauchen nur aus Lycra gefertigte Kleidungsstücke zur sexuellen Erregung bzw. zu ihrer eigenen sexuellen Befriedigung.